Pops tönende Wunderwelt

Eine Netzseite

Pops tönende Wunderwelt ist eine wöchentliche Radiosendung auf Radio Bremen 1 und SFB "Multi Kulti" mit Musik aus allen Erdteilen und den Abenteuern Paul E. Pops auf dieser und einigen anderen Welten. Der sich als -sogenannter- bezeichnende Moderator Joachim Deicke übermittelt regelmäßig die in Briefe gefassten Erlebnisse Paul E. Pops in den Äther der Republik.

Die zweistündige Sendung läuft komplett auf Radio Bremen 1. Auf SFB "Multi Kulti" wird nur der zweite Teil, die Popgeschichte, gesendet. Genaueres zu Sendeterminen und Frequenzen gibt es auf den Pop's Pirates Pages.
Gerüchteweise gibt's es diverse andere Sendetermine, z.B. auf Hyperband und anderen Frequenzen, die auf den bekannteren der Parallelwelten zu empfangen sind.


Ich hab mal vor langer, langer Zeit, ich wohnte noch in Lübberstedt, Butenbremer sozusagen, die Geschichte Träume auf der Ylang in den Rechner getippt. Hielt das damals für eine tolle Idee.

Auf einer inzwischen untergegangen Netzseite gab es auch mal die Geschichte der Piratenbar zu lesen. Die Kapitel drei bis sechs habe ich vor kurzem bei mir wiederentdeckt. Ich denke irgendjemand dürfte die ersten beiden auch noch bei sich liegen haben, bitte melden.

Der sogenannte Moderator verschickte damals Karten zur 19. Geschichte 'Die Irrfahrt der MS. Cumberland' (Dank an Jörg Folckers für den Hinweis)

Andere Seiten zu Paul E. Pop

Einstiegsseiten zur Weltmusik

Parallelwelten und andere Merkwürdigkeiten



Elektrobrief an Jochen Garcke

Letzte Änderung am


Popkameraden schauen bei www.fliegen.de oder www.fluege.de nach günstigen Flügen.